Ripple (XRP)-Preisindikatoren zeigen die Anfälligkeit

Ripple (XRP)-Preisindikatoren zeigen die Anfälligkeit für einen starken Rückgang

Ripple steht in der Nähe des 0,2500-Dollar-Widerstands gegen den US-Dollar vor einer schwierigen Aufgabe. Der XRP-Preis bei Bitcoin Code könnte einen Sturzflug machen, wenn es darum kämpft, die Haupthürde von 0,2500 Dollar zu überwinden.

  • Ripple konsolidiert sich derzeit über den Niveaus von 0,2425 $ und 0,2380 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe der 0,2500 $-Marke und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gegenüber.
  • Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich ein wichtiger rückläufiger Channel mit einem Widerstand nahe $0,2505.
  • Das Paar könnte stark unter die Unterstützung bei $0,2425 fallen, es sei denn, es steigt über $0,2500.

Ripple-Preis folgt einem Abwärtstrend

Nachdem sich ein kurzfristiger Höchststand nahe der 0,2580-Dollar-Zone gebildet hatte, setzte ein erneuter Rückgang ein. Der XRP-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von $0,2500 und $0,2480 und bewegte sich in eine kurzfristige rückläufige Zone.

Der Preis pendelte sich sogar unter dem Niveau von 0,2480 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Er handelte bis auf 0,2426 $ und konsolidiert derzeit Verluste. Er korrigierte über das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $0,2547 auf das Tief bei $0,2426.

Allerdings sieht sich Ripple mit vielen Hürden auf der Oberseite konfrontiert, angefangen bei $0,2480 oder dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,2547-Hoch auf $0,2426-Tief.

Restwelligkeit (XRP) Preis

Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares eine wichtige rückläufige Handelsspanne mit einem Widerstand nahe $0,2515 heraus. Ein mittlerer Widerstand für die Bullen befindet sich in der Nähe der 0,2500 $-Zone und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Ein erfolgreicher Durchbruch bei Bitcoin Code über die Niveaus von $0,2500 und $0,2515 ist notwendig, um den gegenwärtigen Verkaufsdruck zu überwinden.

Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe dem Niveau von $0,2550, oberhalb dessen der Preis in den kommenden Sitzungen versuchen könnte, das Niveau von $0,2580 und $0,2600 zu überwinden.

Bärischer Einbruch bei XRP?

Wenn die Restwelligkeit die Widerstandsniveaus von $0,2500 und $0,2515 nicht überwindet, besteht die Chance auf weitere Verluste. Eine anfängliche Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe des Schwingtiefs bei $0,2425.

Die Hauptunterstützung bildet sich in der Nähe des $0,2400-Levels und der unteren Trendlinie des Kanals. Ein Schlusskurs unterhalb der Unterstützung bei $0,2400 könnte den Verkaufsdruck erhöhen und der Kurs könnte stark in Richtung $0,2300 oder $0,2250 fallen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD bewegt sich langsam in den zinsbullischen Bereich.
  • Stündlicher RSI (Relativer Stärke-Index) – Der RSI für XRP/USD korrigiert derzeit nach oben, liegt aber immer noch unter der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $0,2425, $0,2400 und $0,2320.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $0,2480, $0,2500 und $0,2550.