Kategorien
Bitcoin

Ripple (XRP)-Preisindikatoren zeigen die Anfälligkeit

Ripple (XRP)-Preisindikatoren zeigen die Anfälligkeit für einen starken Rückgang

Ripple steht in der Nähe des 0,2500-Dollar-Widerstands gegen den US-Dollar vor einer schwierigen Aufgabe. Der XRP-Preis bei Bitcoin Code könnte einen Sturzflug machen, wenn es darum kämpft, die Haupthürde von 0,2500 Dollar zu überwinden.

  • Ripple konsolidiert sich derzeit über den Niveaus von 0,2425 $ und 0,2380 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe der 0,2500 $-Marke und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gegenüber.
  • Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich ein wichtiger rückläufiger Channel mit einem Widerstand nahe $0,2505.
  • Das Paar könnte stark unter die Unterstützung bei $0,2425 fallen, es sei denn, es steigt über $0,2500.

Ripple-Preis folgt einem Abwärtstrend

Nachdem sich ein kurzfristiger Höchststand nahe der 0,2580-Dollar-Zone gebildet hatte, setzte ein erneuter Rückgang ein. Der XRP-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von $0,2500 und $0,2480 und bewegte sich in eine kurzfristige rückläufige Zone.

Der Preis pendelte sich sogar unter dem Niveau von 0,2480 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Er handelte bis auf 0,2426 $ und konsolidiert derzeit Verluste. Er korrigierte über das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $0,2547 auf das Tief bei $0,2426.

Allerdings sieht sich Ripple mit vielen Hürden auf der Oberseite konfrontiert, angefangen bei $0,2480 oder dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,2547-Hoch auf $0,2426-Tief.

Restwelligkeit (XRP) Preis

Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares eine wichtige rückläufige Handelsspanne mit einem Widerstand nahe $0,2515 heraus. Ein mittlerer Widerstand für die Bullen befindet sich in der Nähe der 0,2500 $-Zone und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Ein erfolgreicher Durchbruch bei Bitcoin Code über die Niveaus von $0,2500 und $0,2515 ist notwendig, um den gegenwärtigen Verkaufsdruck zu überwinden.

Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe dem Niveau von $0,2550, oberhalb dessen der Preis in den kommenden Sitzungen versuchen könnte, das Niveau von $0,2580 und $0,2600 zu überwinden.

Bärischer Einbruch bei XRP?

Wenn die Restwelligkeit die Widerstandsniveaus von $0,2500 und $0,2515 nicht überwindet, besteht die Chance auf weitere Verluste. Eine anfängliche Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe des Schwingtiefs bei $0,2425.

Die Hauptunterstützung bildet sich in der Nähe des $0,2400-Levels und der unteren Trendlinie des Kanals. Ein Schlusskurs unterhalb der Unterstützung bei $0,2400 könnte den Verkaufsdruck erhöhen und der Kurs könnte stark in Richtung $0,2300 oder $0,2250 fallen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD bewegt sich langsam in den zinsbullischen Bereich.
  • Stündlicher RSI (Relativer Stärke-Index) – Der RSI für XRP/USD korrigiert derzeit nach oben, liegt aber immer noch unter der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $0,2425, $0,2400 und $0,2320.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $0,2480, $0,2500 und $0,2550.
Kategorien
Bitcoin

Polkadot (DOT) seeks to regain September highs

The DOT course is probably moving inside a descending bevel.

We see support at $ 3.80 and resistance at $ 6.40.

The price may have completed wave B with an ABC correction

The course Polkadot (DOT) bounced off a major support area and seeks to exceed its previous highs.

If it fails to break past its current resistance, it could again cause a rapid drop towards the $ 3 area.

Polkadot Trading Fork

The DOT price has been declining from its peak of $ 6.86 on September 1. This decline peaked with a low of $ 3.53 on September 5, and price has since been rising.

The rebound took the form of an upward wedge, which is normally considered a pattern of a bearish reversal. That said, the bevel resistance line has not been validated enough to be able to confirm it.

The closest support and resistance can be found at $ 3.80 and $ 6.40 respectively.

The shorter-term chart reveals another more recent range, located between $ 4.10 and $ 4.90. At the time of the layout of this article, the price had passed the $ 4.90 zone before validating it as support.

As long as the DOT does not fall back within this range, the most plausible would be that it shows an ascending continuity

Crypto trader @TheCryptoDog shared a DOT chart and claims the price will climb back to its previous high at $ 6.80.

Technical indicators are bullish. The Bitcoin Era scam is on the rise and is in positive territory. The Stochastic RSI has formed a bullish cross and is found rising, as well as the RSI.

So, as long as price does not move below that wedge or fall below the minor support at $ 4.90, it is expected to rise towards the $ 6.40 to $ 6.80 range.

The price likely completed a bullish, impulsive five wave formation (in black below), started on August 18 and ended on September 1 with a high at $ 6.86.

Since then, the price may have completed an ABC correction (in red) to the fibonacci 0.618 level of the entire downward movement, unless it is still in wave B of an ABC correction (in black).

Further analysis supports the second option, in which the course would only have completed wave B with an ABC correction. In this case, wave C could push the price down towards the range of $ 3.40 to $ 2.15.

This theory is mainly supported by the fact that the rise since September 5 seems corrective rather than impulsive. The fact that subwaves A and C (in red) have a ratio of 1: 1 suggests that the price may have peaked.

If the DOT exceeds the Fibonacci level 0.618 of the entire decline, at $ 5.59, this would likely nullify this scenario.

Kategorien
Bitcoin

I commercianti giapponesi di crittografia che abbandonano XRP e MONA per Bitcoin

La maggior parte dei trader di crittografia giapponesi potrebbe lasciare gli altcoins completamente indietro.

La stragrande maggioranza dei trader crittografici

La stragrande maggioranza dei trader crittografici giapponesi che hanno iniziato ad entrare nel mercato nell’ultimo anno potrebbe investire esclusivamente in Bitcoin.

Secondo i dati pubblicati il 19 agosto dalla Japan Virtual and Crypto Assets Exchange Association (JVCEA), il dominio del Bitcoin rispetto agli altcoin nel mercato giapponese ha raggiunto più dell’87% in aprile. Nessun altro token ha rappresentato più del 6% del volume mensile scambiato. Nello stesso mese, il numero di conti attivi per il trading di crypto spot in Giappone è aumentato di 13.987, un massimo storico in quel momento.

„Sembra che l’interesse generale degli investitori giapponesi nei confronti degli altcoin si sia ridotto nel tempo rispetto ai loro interessi nei confronti di Bitcoin“, ha detto Yuya Hasegawa, un analista di mercato presso la crypto exchange bitbank con sede in Giappone. „Data la crescita del numero di conti attivi, è probabile che la stragrande maggioranza dei nuovi partecipanti al mercato giapponese, soprattutto dalla scorsa estate, siano interessati solo al Bitcoin“.

L’analisi di Hasegawa indica che l’XRP è stato

L’analisi di Hasegawa indica che l’XRP è stato uno dei più grandi perdenti tra i crypto trader giapponesi. L’altcoin una volta rappresentava circa il 40% del valore di scambio mensile nel mercato giapponese dei crittografi, ma questo numero è sceso a quasi il 5% in aprile. Anche il Bitcoin (BTC) ha perso brevemente terreno rispetto al MonaCoin (MONA) a febbraio, ma ha riguadagnato il suo predominio dopo le prime fasi della pandemia a marzo.

Secondo i dati di CoinMarketCap, il dominio della Bitcoin a livello mondiale non ha superato il 70% dal 1° trimestre 2017. Al momento di questa scrittura, la moneta rappresenta circa il 58% della capitalizzazione criptata combinata di 373,6 miliardi di dollari, il suo punto più basso in 12 mesi.

Kategorien
Bitcoin

¿Problemas de confianza? El protocolo de Bitcoin con token sobre el etéreo ha almacenado todo el BTC en una sola dirección

Ren, un popular puente Bitcoin-a-Ethereum, mantiene 9.000 BTC en una sola dirección

Según una entrada de blog de Medium publicada por la empresa de arranque de cadenas de bloques Wanchain, con sede en Austin, el protocolo Ren basado en Ethereum que permite generar tokens ERC-20 vinculados a Bitcoin Up almacena todos sus BTC custodiados en una única dirección:

„Paradójicamente, descubrimos que la dirección de Bitcoin proporcionada por renBTC a la que los usuarios transfieren su BTC real para su bloqueo no ha cambiado desde el primer día que se puso en línea“.

Además, alega que la cuenta no fue generada por medio de la computación segura multipartita (CMP), la tecnología criptográfica que Wanchain aplicó para su primer puente transverso en 2017.

Esto significa que lo más probable es que un grupo individual posea las claves privadas de renBTC’s pegged-in Bitcoin.

Quitar la descentralización de Bitcoin

Como informó U.Today, el fundador del Ethereum, Vitalik Buterin, compartió sus reservas sobre las fichas del Ethereum respaldadas por Bitcoin.

El programador estaba preocupado por los modelos de confianza de tales proyectos, afirmando que sus claves podrían ser controladas por una sola organización:

„Me preocupan los modelos de confianza de algunas de estas fichas. Sería triste que terminaran siendo 5 mil millones de dólares de BTC en el etéreo y que las llaves estuvieran en manos de una sola institución“.

Sus preocupaciones no eran infundadas. Todos los principales productos sintéticos de Bitcoin dependen de custodios centralizados. Por ejemplo, los propietarios de Wrapped Bitcoin (wBTC) tienen que confiar al proveedor de custodia BitGo la custodia de Bitcoin.

Un intento de lanzar la tBTC, una versión sintética descentralizada „de confianza“ de Bitcoin, fracasó estrepitosamente, y el equipo cerró el proyecto sólo dos días después del lanzamiento debido a un fallo crítico.
Relacionado
4 millones de dai acuñados con Bitcoin envuelto (WBTC) en una sola transacción

Los usuarios de DeFi no prestan atención a las preocupaciones

A pesar de todas las banderas rojas, Bitcoin en el Etereo continúa creciendo en tándem con el más amplio ecosistema de DeFi.

Kategorien
Bitcoin

CYBAVO tukee Bitcoin SV -tuotetta koko yritystuotteiden sarjassa

Bitcoin SV -lohkoketju kamppailee lohkonsa koon kanssa, ja se estää lohkojen uudelleenorganisointia

CYBAVO, „digitaalisen valuutan turva- ja omaisuudenhoitoyritys“, on paljastanut, että se nyt tukee Bitcoin SV: tä kaikessa tuotevalikoimassaan, toteaa lehdistötiedote

Alusta tarjoaa „valikoiman palveluita yrityksille digitaalisten omaisuuksiensa turvalliseen varastointiin ja hallintaan, mukaan lukien yksityisten avainten säilytys, yrityksen hallintapalvelut ja digitaalisen valuutan säilytysratkaisut“, julkaisu myös huomauttaa.

Tätä johtaa CYBAVO Vault, alustan säilytys- ja lompakkohallintatila yritysasiakkaille. Tämä holvi tukee tietysti Bitcoin Code: tä, koska omaisuus on ollut menossa sitoutumiseen viime kuukausien aikana.

”Rajoittamattoman skaalauksen kautta sen blockchain tarjoaa alhaisen maksun vertaisverkkomaksutapahtumat ja suuremman datakapasiteetin, mikä mahdollistaa edistyneet toiminnot, kuten tokenit, älykkäät sopimukset ja Internet-viestinnän, sekä yrityssovellukset. Bitcoin SV -ekosysteemi on kasvanut niin, että se laskee nyt yli 428 tunnettua hanketta ja yritystä ”, julkaisu lukee.

CYBAVO: n toimitusjohtaja Paul Fan puhui asiasta:

‚Bitcoin SV pyrkii laajentamaan blockchain-käyttöönottoa yrityskäyttöön liittyvissä tapauksissa. CYBAVO: lla meillä on sama visio skaalautuvista ja liiketoiminnallisesti valmistamista blockchain-ratkaisuista, jotka herättävät käyttöönottoa yrityksissä ja suuressa yleisössä, joten meille on vain loogista lisää Bitcoin SV -tuki digitaaliseen omaisuudenhoitoympäristöömme CYBAVO VAULT ja mobiili lompakkomme SDK: iin. ‚

Kategorien
comerciantes Samsung

BITCOIN VAI CHEGAR A 13.500 DÓLARES NESTE TRIMESTRE; O ANALISTA EXPLICA POR QUE

  • Bitcoin pode continuar sua corrida atual para atingir US$ 13.500 neste trimestre, de acordo com uma configuração técnica apresentada pelo analista Vince Prince.
  • O colaborador do TradingView mostrou a moeda criptográfica dentro de uma bandeira de touro ascendente – um padrão de canal ascendente, afirmando que ela tem a força para quebrar acima dela.
  • Os catalisadores que suportaram ainda mais o viés ascendente incluíram um nível de suporte saudável próximo a $10.500.

O Bitcoin está mostrando sinais de correção de sua alta anual recentemente estabelecida em $11.420. Mas de acordo com um observador de gráficos, a moeda criptográfica tem combustível suficiente para continuar seu aumento de preço em direção a $13.500.

CANAL DE RISCO

O colaborador do TradingView Vince Prince, que previu com precisão a quebra do Bitcoin em sua análise de meados de julho, apresentou uma nova configuração técnica no gráfico diário da moeda criptográfica.

Nele, o Sr. Prince observou que a taxa de câmbio BTC/USD está agora tendendo dentro de uma „bandeira de touro ascendente“ – um padrão de canal ascendente confirmado por duas linhas de tendência ascendente acima e abaixo do preço.

Enquanto isso, o analista destacou o movimento de fuga da Bitcoin acima de sua resistência de longo prazo à linha de tendência descendente (vermelha). Combinando os dois padrões, ele observou que a moeda criptográfica tem força para se mover para cima na próxima sessão. Ele imaginou um alvo superior próximo a 13.500 dólares.

Parte da razão pela qual a Bitcoin poderia estender seu rally por mais $2.500 é a descrição do livro de texto dos padrões do Rising Channel. O ideal seria que uma pausa acima da linha de tendência superior do Canal levasse o preço para cima, tanto quanto a altura máxima do modelo. A partir de agora, é de aproximadamente $2.400.

Dependendo do ponto de ruptura, o Bitcoin deve, portanto, subir até $2.400. Ele traz US$ 13.500, um nível que antes atuava como resistência nos últimos 12 meses, mais próximo de ser o alvo principal da moeda criptográfica.

NÍVEIS DE SUPORTE DE BITCOIN

O Sr. Prince também vislumbrou a possibilidade de recuos de preços enquanto Bitcoin tentava continuar sua tendência de alta.

O analista destacou um nível de apoio crucial próximo a US$ 10.500-10.350. É o mesmo patamar de preço que antes atuava como resistência às contínuas tentativas de fuga da moeda criptográfica. O Sr. Prince acrescentou que a quebra abaixo dos referidos níveis aumentaria o viés de baixa da Bitcoin.

Ele aconselhou os comerciantes a estudar as tendências macroeconômicas para prever qualquer movimento negativo, particularmente os desenvolvimentos econômicos relativos à pandemia da COVID. Ele observou que quaisquer sinais de angústia no mercado global poderiam colocar pressão adicional de venda sobre a Bitcoin, lembrando a rotina de março de 2020, na qual a moeda criptográfica mergulhou em cerca de 60%.

„Os próximos tempos proporcionarão se as bitcoinhas tiverem a possibilidade suficiente para se moverem acima da linha de tendência diretamente ou formarem uma correção antes“, escreveu o Sr. Prince. „Neste recuo, é altamente importante manter o suporte mencionado em $10.350“.

Além disso, cair abaixo da faixa de $10.350-$10.500 colocaria o Bitcoin em risco de testar a linha de tendência inferior do Canal Ascendente. Isso empurraria o preço abaixo de $10.000, confirmando um movimento em direção a uma meta de desagregação estendida para $9.500.

Kategorien
Bildschirm

Bitcoin’s Sunday Adventure: Przerwa 12000$, potem spada do 10.694$ w 35 minut.

Według danych z CryptoCompare, około 04:05 UTC w niedzielę (2 sierpnia), Bitcoin przebił się przez poziom oporu 12.000 dolarów po raz pierwszy od 21 stycznia 2018 roku, zanim osiągnął 12.019 dolarów, a do 04:15 UTC, dostał się do wysokości 12.080 dolarów w ciągu dnia:

Jednak w ciągu następnych 35 minut udało się go obniżyć o ponad 11%:

To była zła wiadomość; dobra wiadomość jest taka, że od tego czasu Bitcoin zdołał nieco się poprawić i obecnie (na 09:31 UTC 2 sierpnia) handluje około 11.287 dolarów, co oznacza spadek o 3,57% w ciągu ostatnich 24 godzin:

Oczywiście, jeśli wziąć pod uwagę, że Bitcoin Era rozpoczął weekend (tj. 00:00 UTC 1 sierpnia) z 11.352$, to Bitcoin spadł tylko o 0.57% w ten weekend.

Popularny analityk kryptograficzny / handlowiec Josh Rager, który jest również współzałożycielem internetowej platformy do nauki kryptografii Blockroots, a także doradcą kilku startupów blockchain, użył turbulencji, które mogą wystąpić podczas lotów jako metafory do opisania dzisiejszego wcześniejszego spadku z 12.080 dolarów (o 04:15 UTC) do 10.694 dolarów (o 04:40 UTC):

Jeden z analityków kryptograficznych zaoferował tę radę dla nowo przybyłych do kryptońskiej przestrzeni:

Jak to zwykle bywa w przypadku tych awarii flash, dzisiejszy ogromny spadek ceny Bitcoin był głównie spowodowany likwidacją kontraktów terminowych BTC na giełdach instrumentów pochodnych crypto.

W sumie, zgodnie z danymi Bybt, około 1,1 mld dolarów kontraktów terminowych na kryptoasety należących do około 70 000 traderów zostało zlikwidowanych w trakcie długiego ściskania, z czego około 647 mln dolarów stanowiły kontrakty na Bitcoin (i prawie 165 mln dolarów z tego w kontraktach na ether).

Jeśli chodzi o Ethereum, dzisiaj, Ether (ETH) miał swój własny krach flash w tym samym czasie co Bitcoin, spadł o 17% z 414,95$ (o 04:15 UTC) do 344,45$ (o 04:40 UTC):

Obecnie (od 10:11 UTC 2 sierpnia), Ether handluje 375,84$, co oznacza wzrost o 4,49% w ciągu ostatnich 24 godzin:

Polecany obraz przez „skeeze“ poprzez Pixabay.com

Poglądy i opinie wyrażone przez autora mają charakter wyłącznie informacyjny i nie stanowią porady finansowej, inwestycyjnej ani innej.

Kategorien
Samsung

Erfahrung: Ich verdiente 1 Million Dollar mit Bitcoin – und verlor sie wieder.

Erfahrung: Ich verdiente 1 Million Dollar mit Bitcoin – und verlor sie wieder.
Ich bin in den Hype hineingeraten. Dann platzte die Blase

Bis 2016 leitete ich eine Werbeagentur in London. Auf unserem Höhepunkt waren wir sehr erfolgreich; ich hatte ein Team von 35 Mitarbeitern, einen Umsatz von 3 Millionen Pfund und ein Büro in Covent Garden. Als die Agentur aufgab, beschloss ich, in Bitcoin zu investieren.

Bitcoin ist eine Kryptowährung, eine Art elektronisches Geld, das es den Menschen ermöglicht, über ein Peer-to-Peer-Netzwerk auszugeben oder zu handeln, ohne dass Banken oder andere Vermittler involviert sind. Es handelt sich dabei um eine billige, effiziente Art des Transfers von Geldern oder Besitzwerten, die jederzeit wieder in Pfund Sterling umgewandelt werden können. Ich hatte es schon einmal benutzt, um online eine Behandlung für meine Mutter zu kaufen, nachdem bei ihr Krebs diagnostiziert worden war. Im Jahr 2013 hatte ich auch versucht, in sie zu investieren, und dabei etwas Geld verdient und verloren: Bitcoin ist anfällig für plötzliche Wertschwankungen. Aber der Markt schien sich weiterentwickelt zu haben, und ich beschloss, dass dies eine gute Möglichkeit sein könnte, mit meinen Ersparnissen etwas Gewinn zu machen.

Zuerst zahlte ich 5.000 Pfund ein; zu der Zeit, im Januar 2017, betrug der Wert der Bitcoins etwa 600 Dollar, also kaufte ich sieben oder acht und gab den Rest für andere Kryptowährungen aus. Aber in den nächsten Wochen wurde ich süchtig und pflügte einen großen Batzen Geld ein – insgesamt 23.000 Pfund. Ich erinnere mich, dass ich den Leuten sagte: „Ich glaube wirklich, dass der Wert von Bitcoin in diesem Jahr auf 2.000 Dollar steigen könnte“. Ich hätte nie vorhersagen können, dass er auf das Zehnfache steigen würde. Bis Mitte des Frühjahrs 2017 war meine Investition auf etwa 300.000 USD gestiegen, und im Sommer lag sie bei einer halben Million. Um noch mehr zu verdienen habe ich die Software BitQT von zeitschrift-schreiben.eu verwendet. Das Interesse der Medien an Bitcoin wuchs, und Freunde fragten mich immer wieder, wie sie an Bitcoin herankommen könnten, also gründete ich eine Facebook-Gruppe, dann eine Website und schließlich einen Podcast, der dem Thema gewidmet war. Als die Aufregung zunahm, beteiligten sich immer mehr Menschen daran und bildeten die Voraussetzungen für eine Blase; aber viele von uns waren zu sehr in den Hype verstrickt, um Vorsicht walten zu lassen.

Ende 2017 hatte die Bitcoin fast 20.000 Dollar erreicht, und mein Portfolio war auf etwa 1,2 Millionen Dollar angewachsen. Damals geriet ich ein wenig außer Kontrolle. Ich war schon immer ein Unternehmer, und seit meiner Kindheit träumte ich davon, meinen örtlichen Fussballklub Bedford Town zu kaufen, Vorsitzender zu werden und ihn in die Liga zu bringen. Ich dachte, das Projekt könnte 5 Millionen Pfund kosten, und so entschied ich mich, diese Summe anzustreben. Ich schätzte, dass ich es innerhalb von sechs Monaten schaffen könnte.

Zu dieser Zeit reiste ich bereits um die Welt, um Interviews für meinen Podcast zu geben, mit Freunden in teure Restaurants zu gehen und extravagante Geschenke für meine Familie zu kaufen. Ich bin nicht die Art Mensch, die alles für die Zukunft aufhebt, und obwohl ich meinem örtlichen Krankenhaus 6.000 Pfund gespendet habe, war ein Großteil meiner Ausgaben ziemlich leichtsinnig. Es wäre vielleicht sinnvoller gewesen, ein paar Häuser zu kaufen, aber ich wurde überambitioniert. Das war meine einzige Chance, meinen Kindheitstraum zu verwirklichen.

Ende Januar 2018 platzte die Blase und der Wert von Bitcoin fiel plötzlich. Im Laufe des Jahres 2017 hatte es ein paar Einbrüche gegeben, aber sie hatte sich wieder erholt, so dass ich nicht allzu besorgt war. Aber im Laufe des restlichen Jahres sah ich zu, wie sie zusammen mit den anderen Kryptowährungen, in die ich investiert hatte, immer tiefer und tiefer sank, wobei ich die ganze Zeit dachte: „Nun, es hat keinen Sinn, jetzt zu verkaufen…“. Das war meine Haltung während des gesamten letzten Jahres, als der Wert von Bitcoin weiter sank. So ziemlich alles, was ich aufgebaut hatte, wurde ausgelöscht.

Meine Erfahrung: Ich gewann eine Kneipe im Fernsehen
Lesen Sie mehr
Es gibt viele, die viel mehr investiert haben als ich und am Ende weitaus größere Verluste erlitten haben. Ich wünschte, ich hätte alles herausgenommen, bevor die Blase platzte, aber ich verschwende nicht allzu viel Zeit mit Bedauern. Ich habe in der Vergangenheit durch harte Arbeit Geld verdient und es mehr genossen. Im Moment genieße ich die Erstellung meines Podcasts, der mehr als genug Geld zum Leben bietet. Ich habe den größten Teil meiner Bitcoin, die derzeit etwa 4.000 Dollar pro Stück wert ist, verkauft, um mir ein Polster für den Fall zu geben, dass das Geschäft einen schlechten Monat hat. Aber wenn ich zwischen den 1,2 Millionen Dollar und dem Podcast wählen müsste, würde ich das Geld wieder loslassen – ich liebe, was ich jetzt tue.

Ich glaube immer noch, dass Bitcoin eine Kraft für das Gute ist. Vor kurzem habe ich Alex Gladstein von der Human Rights Foundation interviewt, der mir erklärte, wie sie Menschen in autoritären Regimen zu Wohlstand verhilft – zum Beispiel können Frauen in Afghanistan, denen es nicht erlaubt ist, ein Bankkonto zu eröffnen, immer noch mit Bitcoin arbeiten und bezahlt werden. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Mein Hauptaugenmerk gilt nun der Frage, wie Bitcoin zur Stabilisierung einer zunehmend instabilen Welt beitragen könnte.

Kategorien
Bitcoin

Treue übernimmt über 10% in Hütte der Bitcoin Mining Company

Treue übernimmt über 10% in Hütte der Bitcoin Mining Company 8

Fidelity hält einen Anteil von etwa 10,6 % an der kanadischen Bitcoin-Minengesellschaft Hut 8. Laut einem behördlichen Antrag ist die Investition von Fidelity in Hut 8 bedeutend, da der Vermögensverwaltungsgigant bekanntermaßen seit 2014 BTC fördert.

Laut der jüngsten behördlichen Einreichung hält der Vermögensverwaltungsgigant Fidelity bei Bitcoin Trader einen Anteil von etwa 10,6 % an der in Kanada ansässigen börsennotierten Bitcoin-Minengesellschaft Hut 8.

Hut 8 reichte einen alternativen Monatsbericht (AMR) bei der Ontario Securities Commission ein und stellte fest, dass Fidelity eine gewisse Mischung aus seinen Stammaktien und Stammaktien-Kaufwarrants darstellt, was einer Beteiligung von etwa 10,6 % entspricht.

Gemäß der Einreichung:

„Fidelity hält 8.396.138 Stammaktien und 2.054.956 Stammaktien-Kaufwarrants, woraus sich ergibt, dass Fidelity 10.451.094 Stammaktien hält, was etwa 10,58% der ausstehenden Aktien dieser Klasse entspricht.

Ein AMR wird von kanadischen Aktiengesellschaften eingereicht, um ihre „berechtigten institutionellen Anleger“ offen zu legen. Im Fall von Hut 8 handelt es sich dabei um Fidelity.

Das Ereignis, das Hut 8 dazu veranlasst hat, den AMR einzureichen, ist sein kürzlich durchgeführtes öffentliches Zeichnungsangebot, das am 25. Juni abgeschlossen wurde. Hut 8 gab daraufhin 5.750.456 „Einheiten“ (jede Einheit bestand aus einer Stammaktie und einem Stammaktien-Kaufwarrant) zu einem Preis von 1,45 Dollar pro Einheit aus, um etwa 8,34 Millionen Dollar aufzubringen. Dem Unternehmen gelang es, Geldmittel für den Kauf einer Mischung aus Whatsminer M30S, M31S und M31S+ von MicroBT zu beschaffen, um seine Bitcoin-Hash-Rate zu verbessern.

Bedeutung der von Fidelity getätigten Investitionen in Hütte 8

Die Investition von Fidelity in Hut 8 ist ziemlich wichtig, da der Vermögensverwaltungsgigant für den Abbau von Bitcoin seit 2014 berühmt ist. Anfang dieses Jahres hat Fidelity einen Bergbauingenieur von Bitcoin eingestellt, um seine Maßnahmen zu beschleunigen.

Ein Sprecher von Fidelity erklärte daraufhin:

„In den letzten Jahren haben wir unsere Bemühungen im Bergbau ausgeweitet, um unser Wissen über den Raum zu erweitern. Wir haben optimale Standorte, die Beschaffung von Hardware, die Einrichtung von Bergbau-Farmen und die Wirtschaftlichkeit der Bergbauindustrie insgesamt untersucht“.

Hütte 8 hat 2017 mit ihrer Arbeit begonnen und macht immer noch keinen Gewinn. Als verlustreiches Unternehmen musste es „einen Verlust von 0,6 Millionen US-Dollar beim bereinigten EBITDA [Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibung und Amortisierung] hinnehmen, verglichen mit einem Verlust von 1,3 Millionen US-Dollar in Q1-2019“. Das Unternehmen musste kürzlich auch einen Managementwechsel hinnehmen.

Hut 8 ist seit März 2018 an der Börse von Toronto notiert, und sein Aktienkurs ist seit der Notierung um mehr als 65 % gesunken. Es wird derzeit mit etwa 0,82 Dollar pro Stück gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von über 80 Millionen Dollar.

Warum lieben Investoren Bitcoin?

Ria Bhutoria, Forschungsdirektorin von Fidelity Digital Asset, erklärte kürzlich, warum Investoren Bitcoin für eine gute Absicherung gegen staatliche Eingriffe halten.

Bhutoria erklärte:

„So sagten 25 % der europäischen Investoren, dass sie die für [Bitcoin] charakteristische Freiheit von staatlichen Eingriffen im Vergleich zu 10 % der US-Investoren ansprechend finden.

Sie dachte eigentlich an die jüngste Umfrage von Fidelity unter 800 institutionellen Anlegern.

Negative Zinssätze bedeuten, dass die Banken anfangen werden, Zinsen zu verlangen, um Geld zu halten, anstatt es auszugeben. In der Schweiz und in Dänemark sind sie bereits üblich. Die aktuelle Finanzkrise, die durch den Ausbruch von COVID-19 ausgelöst wurde, hat selbst in den USA Debatten über die Möglichkeit negativer Zinssätze ausgelöst.

Bhutoria erklärte weiter:

„Ich denke, eine Erklärung könnte das Vorherrschen negativer Zinssätze in Europa sein. Infolgedessen wird [für] digitale Vermögenswerte wie Bitcoin, die keinen Ertrag abwerfen, das in einem Umfeld mit negativen Zinsen zu einem Feature und nicht zu einem Fehler.

Sie fügte auch hinzu, dass das Interesse institutioneller Anleger wie Pensionskassen, Stiftungen, Family Offices, Finanzberater und so weiter, „sich stark auf Bitcoin Trader konzentriert. Da es sich um den größten und ältesten digitalen Vermögenswert handelt, verfügt es über die ausgereifteste Infrastruktur, einschließlich der zunehmenden Unterstützung durch alte Institutionen“.

Kategorien
Kurs

ISIS-affiliated news website to raise donations with Monero

The terrorist organization known as the Islamic State of Iraq and Syria, or ISIS, is beginning to migrate to Monero (XMR) to accept donations from the public.

As reported by the blockchain intelligence company, Whitestream, and independently confirmed by Cointelegraph, a news website affiliated with the terrorist organization and the jihadist movement has updated its donation page on June 21 to accept only Monero.

No, ISIS does not have $300 million in Bitcoin funding

According to the tutorial page published by the website, Monero is a more secure payment method that cannot be tracked. The page then explains how users can purchase and send Monero, while including the XMR address.

Previously, the website accepted donations from Bitcoin (BTC) as of December 2017. According to Whitestream, the organization consolidated the BTC it received into one address, which now contains 0.295 BTCs worth approximately $2,700.

American woman sentenced to 13 years in prison for funding ISIS using Bitcoin

The website publishes news about the reported „successes“ of the organization, which since its expulsion from Syria, Iraq and Libya has been operating mainly under the shadow of the Sinai region of Egypt and northern Nigeria.

Kryptomone is not yet the preferred method
While many of the regulatory steps taken for cryptomonies seek to reduce this exact type of activity, a recent Chainalysis report debunks the commonly held belief that cryptomonies play a major role in terrorist financing. Amid speculation of ISIS reserve funds hidden in Bitcoin, Chainalysis said that less than USD 10,000 was raised for terrorism through crypto currencies, while it is also unlikely that they use crypto currencies to store their oil sales profits.

ISIS switches to blockchain-based messaging application after Telegram ban
In March, a woman was sentenced to 13 years in prison after laundering money for terrorism through Bitcoin, although it is unclear whether the authorities relied on blockchain analysis to catch her.

In December 2019, ISIS reportedly experimented Crypto Genius with switching to blockchain-based communication applications.